Unterschied PS3 PS4

Unterschied Ps3 Ps4

Der Unterschied  PS3 PS4 ist bei der Wahl welche Konsole man kaufen will wichtig.
Was die größten Unterschiede und Verbesserungen sind erfährst du in diesem Beitrag.

 

 

Full HD- Unterschied PS3 PS4

Wer eine Playstation 4 kaufen will, braucht einen HDMI Fernseher Eingang. Die neue Konsolen Generation
setzt auf eine Full HD Auflösung. Eine alte SD Auflösung mit unscharfen Maps und Spielsequenzen gehört der
Vergangenheit an. Auf der PS4 erwartet euch eine schärfere Auflösung.

 

Auflösung- großer Unterschied PS3 PS4

Die PS4 hat eine verbesserte Auflösung in Full HD und 60 Bildern pro Sekunde.
In Spielen macht sich die bessere Auflösung auf jeden Fall sehr bezahlt.
Wenn du dir eine PS4 zulegen willst kannst du dich auf eine umwerfende Grafik freuen.

Hier ein Einblick in den Grafikvergleich Unterschied Ps4 und PS3 – ( USK 18 Game- Gewalt enthalten)

 

Unterschied PS3 PS4 –Musik beim zocken

Wer bei der PS3 oder PS4 Musik neben dem Spiel Soundtrack hören will sollte jetzt weiter lesen.

Bei der PS3 konnte man Musik auf das PS3-System kopieren. Neben dem Spiel seine Lieblingsmusik zu hören
ging nur bei manchen Spielen.

Der Unterschied bei der PS4 ist dass man zwar keine Musik auf das PS4-System kopieren kann. Dafür kann man
einen USB Stick anschließen und somit Musik hören. Das geniale ist das die PS4 bei jedem Spiel es ermöglicht
seine Lieblingsmusik im Hintergrund laufen zu lassen. Das ist ein sehr tolles Extra und lohnt sich auf jeden Fall.

 

 

Controller PS3 oder PS4

Der PS4 Controller enthält ein Touchpad und einen Share Button. Das Handling wurde Optimiert und
durch die längeren Controller Stäbe liegt der neue Controller viel besser in der Hand.

Share Button- PS3 oder PS4

Mit dem Share Button könnt ihr ganz leicht eure Lieblings Stellen im Spiel aufnehmen und mit Freunden
teilen oder auf euren Youtbe Kanal hoch laden. Das Feature ist Sony echt gut gelungen und es macht Spaß die besten
und spontanen Spiel Stellen kinderleicht mit einem Knopf druck aufnehmen zu können.
Bei der PS3 ging dass nur über ein externes Aufnahmegerät was nochmal Geld gekostet hat und viel umständlicher
zu bedienen ist. Und zwar wurde das HDMI Signal mit Hilfe eines Computers aufgenommen. Das ist der neue

Share Button toll, um auch spontane, schnelle Aufnahmen zu erstellen.

PS3 oder PS4 Kopfhörer

Wollte man bei der PS3 über Kopfhörer spielen, musste man diese an den Fernseher anschließen.
Der PS4 Controller bietet die Möglichkeit die Kopfhörer direkt an den Controller an zu schließen.
Dass ist echt praktisch und bequem. So kann man z.B auf der Couch weit weg vom Fernseher liegen und
muss sich keine Gedanken ob das Kopfhörer Kabel von der Länge reicht. Das ist ebenfalls ein praktischer Unterschied
PS3 PS4.

 

 

 

 

Multiplayer-Unterschied Ps3 Ps4

Während bei der Playstation 3 PS Plus optimal war und nicht zwingend notwendig für den Mulitplayer
war ist ein PS Plus Abo auf der PS4 zur Pflicht für den Multiplayer geworden. Allerdings kann man
Playstation Plus teilen und somit Kosten sparen. Man kann PS Plus sowohl auf der PS3, PS4 und PS Vita nutzen, des öfteren
gibt es kostenlose PS3 Spiele zum herunterladen. Davon profitiert man stark wenn man noch eine PS3 hat.

Unterschied Ps4 und PS3- PS Plus Abo Vorteile

Um bei der PS3 Spielstände zu kopieren ist ein PS Plus Abo erforderlich. Optional gab es beim PS Plus Abo
Rabatte und kostenlose Spiele zum downloaden . Den Multiplayer konnte man ohne PS Plus Abo nutzen.
Eine Cloudspeicher für die Spielstände isr beim PS Plus Abo vorhaden.

Bei der PS4 kann man legal mit Shareplay – Spiele zusammen teilen

 

PS3 oder PS4 Plus Abo

Hier ist wie schon erwähnt PS Plus notwendig um Online spielen zu können. Das ist ein neuer Unterschied PS3 PS4.
Das hat aber auch Vorteile denn man bekommt im PS Store viele Rabatte und Angebote. Wie auch bei der PS3 ist ein Cloud Speicher
vorhanden wo man seine Speicherdaten hoch laden kann.

 

PS4 Photosensitive Epilepse

PS4 Photosensitive Epilepse

Dass die  PS4 Photosensitive Epilepse verursachen kann, wird bei jedem Systemstart kurz erwähnt.
Was Photosensitive Epilepsie genau ist und warum sie entsteht und was man nach dem
Playstation 4 kaufen beim zocken beachten musst erfährst du im folgenden Text.
Und im Benutzerhandbuch das mit der PS4 mitgeliefert wird erfahren Sie auch was Sie beachten müssen,
wenn sie an Photosensitive Epilepsie leiden.

Was ist  Photosensitive Epilepsie  ?

 

PS4 Photosensitive Epilepse – Ich habe Epilepsie was tun ?

Eine Playstation 4 oder andere Konsolen können bei Epilepsie Patienten Anfälle verursachen.
Nach einiger Recherche habe ich hilfreiche Tipps  gefunden, die durch  Studien  von
Mr. Bureau und seinem Team entwickelt wurden.

 

 

Tipps um Anfälle durch Photosensitive Epilepsie zu vermeiden

  • Bei der Fernseher Wahl nimmst du am besten einen Fernseher mit 100 HZ, durch die höhere Bildfrequenz
    werden kaum Anfälle verursacht als bei Fernsehern mit niedrigen Bildfrequenzen z.B 50 HZ.
  • wenn du spielst halte einen Abstand von 2 Meter  zum Bildschirm
  • spiele keine Spiele wo Muster die geometrisch sind vorkommen.  Besonders Streifen und Farben die,
    ständig zwischen blau und rot wechseln vermeidest du lieber.

 

Photosensitive Epilepsie und Videospiele

Videospiele bieten eine höhere Anfälligkeit als z.B Videos oder Serien oder Filme zu schauen.
Denn viele Risikofaktoren sind miteinander verbunden:
Die  kognitiven und motorischen Fähigkeiten werden im Spiel stark gefordert.
Gleichzeitig werden Gefühle sehr stark angeregt wie Angst, Aufregung und Erregung.
Müdigkeit und Schlafentzug können mit dem spielen auch verbunden sein.
Also ist es nach Stunden langen spielen wahrscheinlich Anfälle zu bekommen.

Arzt aufsuchen um Anfälle zu vermeiden

Auch wenn ich dir einige Tipps gegeben habe ist es sinnvoll wenn du Epileptiker bist
mit einem Arzt vor dem Spielen zu sprechen um Epileptische Anfälle zu vermeiden.
Und um dich beraten zu lassen. Ein Austausch mit anderen Epileptikern kann auch fördernd
sein um Ihre Lösungen für das  Gaming zu hören.